Trainingsauftakt ab 26.05.2021 beim SKC Blaue Kugel 58.

Liebe Sportkameradinnen, liebe Sportkameraden, ab Mittwoch den 26.05.ist wieder die Möglichkeit gegeben, unseren Sport, unter bestimmten Auflagen auszuführen. Die Hygieneregeln müssen ,wie gehabt, eingehalten werden. Mindestabstand 1,5 m, Maskenpflicht FFP2,  sowie Körperkontakt ist untersagt. Ausreichendes Händewaschen und regelmäßiges Desinfizieren ist Pflicht. Neu ist, dass die Kontaktdatenerfassung vom Wirt über die Luca-App erfolgt. Bitte ladet diese auf Euer Handy. Weitere Info folgt demnächst. Mit sportlichen Gruß : Euer Vorsitzender Herbert Mühlig

Der SKC Blaue Kugel Moosburg 58 Moosburg trauert um sein Mitglied Josef Schier.

Josef Schier +

Josef Schier +

Die Kegler des SKC Blaue Kugel 58 trauern um ihr langjähriges Mitglied Josef Schier, der im Alter 79 Jahren, am 13.05. verstorben ist. Josef Schier war seit April 1978 Mitglied in unserem Club, also ein Mann der ersten Stunde beim Start des Clubs, in eine erfolgreiche Sportkeglerzeit.  Josef war bei allen Mitgliedern wegen seiner offenen Art sehr beliebt und unser Mitgefühl gilt seiner ganzen Familie. Wir wünschen der Familie die nötige Kraft, diese schwere Zeit gut zu bewältigen. Wir werden den Sepp, wie seine Freunde ihn nennen durften, immer in guter Erinnerung behalten.
Die Keglerinnen und Kegler des SKC Blaue Kugel 58 Moosburg.

Der SKC Blaue Kugel 58 Moosburg trauert um Regina Stöckl

Regina Stöckl

Regina Stöckl +

Die Kegler der Blauen Kugel trauern um ihr Mitglied Regina Stöckl, die im Alter von 53 Jahren, den Kampf gegen ihre lange schwere Krankheit verloren hat. Die Mitglieder des Clubs sprechen der Familie herzliche Anteilnahme aus und wünschen ihr viel Kraft, die kommende schwere Zeit gut zu überstehen.

Die Kegler des SKC Blaue Kugel 58 Moosburg.

Änderung bei den Mannschaften der Blauen Kugel nach Abfrage der Spielleiter nach verschobenen Saisonstart .

Liebe Sportkegler der Blauen Kugel, nach dem Beschluss des BSKV, die Saison auf Grund der derzeitigen Situation zu verschieben, müssen die Spielleiter eine Abfrage in den Klubs starten, wer unter den jetztigen Voraussetzungen noch weiterhin am Spielbetrieb teilnehmen wird. Da bei einigen Aktiven bei uns die Bereitschaft zu Spielen, nicht mehr gegeben ist, ziehen wir die Mannschaft der Frauen 2 vom Spielbetrieb zurück. Dadurch ändern sich nun die vorgesehenen Spielzeiten. Die Frauen 1 sowie die Männer 1 spielen wie gemeldet am Sonntag um 13.00 Uhr und 15.45 Uhr. Die Männer 2 und die Gemischte spielen am Mittwoch im Wechsel um 19.15 Uhr. Somit ist ein geregelter Trainingsbetrieb für Alle gewährleistet. Diese Mitteilung geht an alle   Spielleiter der Ligen. Bleibt weiterhin gesund und haltet den nötigen Abstand.  Mit sportlichen Grüssen : Euer 1.Vorsitzende Herbert Mühlig